Progressive Muskelentspannung/Progressive Muskelrelaxation

Stress und Hektik (z.B. Digitalisierung) überfordern zunehmend. Körper und Psyche geraten aus dem Gleichgewicht.

Die Progressive Muskelentspannung nach Jakobsen ist eine einfach zu erlernende wirksame Entspannungsmethode mit gezieltem Stressabbau. PMR ist von Ärzten empfohlen.

Ich arbeite ausschliesslich nach wissenschaftlich evaluierter Methodik von Herrn Prof.Dr. Norbert Fessler der ket-Akademie/PH Karlsruhe.

Durch bewusstes Anspannen und Lockern einzelner Muskelgruppen erreichen Sie in kurzer Zeit eine tiefe und wohltuende Entspannung. Der sich entspannende Muskel zeigt Rückwirkung auf das zentrale Nervensystem, so dass auch chronische Schmerzpatienten vielfach nach einiger Zeit Besserung verspüren. Diese Entspannung bewirkt nicht nur Wohlbefinden psychischer Art, sondern auch Verspannungen können gelöst werden und das Immunsystem verbessert sich.


Ihr Nutzen:

Sie lernen PME bei den verschiedensten Formen von Stress wie z.B. bei Nervosität und Schlafproblemen, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Ängsten,Gedankenkreisen und Bluthochdruck zielgerichtet in Ihrer Alltagssituation zur Prävention einzusetzen oder nutzen es dazu nach Feierabend einfach besser abzuschalten.

Sie entwickeln Ihre ganz persönlichen Stopp-Codes und lernen diese in jeder beliebigen Stresssituation einzusetzen, sowohl im beruflichen als auch im privaten Kontext.


Ausbildung / Weiterbildung Kursleiter/in PMR : Info siehe Seite Kurse/Gebühren!

Kursraum

Martina Schneider-Herrmann Gesundheitsmanagement GbR • Händelstr. 25 • 75417 Mühlacker •Tel 07041-84840          0151-58132683  info@autogenestraining-pme.de